Herzenssache

Tierfotografie

Momente sind für die Ewigkeit. Ich fange für euch diese Erinnerungen auf Bildern ein. Mit viel Fingerspitzengefühl, Geduld und Liebe zum Detail schaffen wir gemeinsam euren Moment für die Ewigkeit.

Studio-Shooting

Ich fotografiere Ihren Vierbeiner in entspannter Studio-Atmosphäre.

Outdoor-Shooting

Mit ganz viel Geduld und Liebe zum Detail schaffen wir draußen gemeinsam besondere Momente.

Holi-Shootings

Hier bekommen Sie besonders ausgefallene und spektakuläre Farbfotos mit unbedenklicher eingefärbter Maisstärke.

Züchter-Paket

Gerne begleite ich Ihren Wurf ganz nach Ihren Wünschen.

Über mich

Hundefotografin

Wie kam ich zur Tierfotografie? Das Fotografieren war lange Zeit nur ein Hobby von mir, doch durch die viele Arbeit mit Hunden wurde schnell klar: dass ich mein Hobby zu meinem Beruf machen möchte. Mit viel Geduld und Liebe zum Detail halte ich damit gerne schöne Momente mit oder von Ihrem Tier für Sie fest. 

Hundetrainerin

Fast zeitgleich, mit meinem ersten Hund 2012, begann ich mit meiner Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin für Hunde beim DIFT. Die Faszination Hund hatte mich schon in der Kindheit gepackt und mit meinem ersten, eigenen Hund ging für mich ein Kindheitstraum in Erfüllung. Neben einer Weiterbildung zur Tierakupunkteurin, arbeite ich auch als Hundephysiotherapeutin und Tierheilpraktikerin. So ist es mir mit einem großen Spektrum bestmöglich, Ihnen und Ihrem Vierbeiner zu helfen.

Neugierig geworden?

Sie haben Fragen oder möchten gerne einen Termin buchen? Dann nutzen Sie einfach das Kontaktformular.

FAQ – Häufige Fragen

Wie läuft ein Outdoor Shooting ab?

Im Vorgespräch wird entschieden welche Location am besten zu Ihnen und Ihren Wünschen passt. Dort treffen wir uns dann und fotografieren ganz entspannt bis wir alle Bilder haben. Im Anschluss bekommen Sie einen Link zu Ihrer persönlichen, vorsortierten Vorschaugalerie aus der sie dann in aller Ruhe Ihre Wunschfotos raussuchen können.

Was muss ich mitbringen?

Wichtig sind ganz besondere Leckerlies oder das Lieblingsspielzeug ihres Vierbeiners um ihn bestmöglich motivieren zu können.

Sind Shootings auch mit Hunden möglich die man nicht ableinen kann?

Ganz klar, JA! Dies stellt keinerlei Hindernis dar. Ich führe immer eine dünne Leine mit die man auf Fotos weg retuschieren kann. Wenn sie Ihren Hund lieber am eigenen Halsband lassen möchten, dann bleibt ganz einfach das Halsband mit auf den Bildern und nur die Leine wird weg retuschiert.

Dürfen die Besitzer mit auf die Fotos?

Natürlich machen wir auch gerne Bilder von Ihnen und ihrem Tier zusammen.

Alle Fragen beantwortet?

Hundetraining

Mein Training bietet Ihnen ein auf Sie und Ihre Situation angepasstes Angebot in Ihrem Umfeld. Nach einer umfassenden Analyse erstelle ich Ihnen ein passendes Trainingskonzept. Durch individuelle Zeitabsprachen ermögliche ich Ihnen eine kontinuierliche Betreuung auf dem Weg zu einem stressfreien Zusammenleben mit Ihrem Hund.

N

Vorgespräch & Analyse

N

Individuelles Trainingskonzept

N

gemeinsames Trainingsziel

N

Tipps & Hilfestellungen für einen stressfreien Alltag